So gelingt die perfekte Fußball-Torte für die Mottoparty!

17. Mai 2024

Eine der beliebtesten Sportarten in Deutschland ist Fußball. Daher ist es nicht verwunderlich, dass es so viele Fußball-Fans gibt. Und was eignet sich für die Fangemeinde besser als eine Fußball-Torte zum gegebenen Anlass? Wie man eine Fußball-Torte selber backen kann und welche Hilfsmittel zu optimalen Ergebnissen verhelfen, zeigt dieser Artikel.

Für diese Anlässe eignet sich eine Fußball-Torte

Wird eine Party zum Motto Fußball veranstaltet, darf eines nicht fehlen: eine Torte in Fußballform! Sie ist die optimale Ergänzung zu Cupcakes in Fußball-Muffinförmchen und zur Dekoration mit Fußball-Luftballons und mehr. So verwandelt sich die ganze Wohnung in ein Spielfeld!

Doch nicht nur für die Mottoparty eignet sich eine Fußball-Torte hervorragend. Auch auf jedem Kindergeburtstag eines kleinen Fußball-Fans erweist sie sich als absoluter Hingucker. Mit einer aufwendig gestalteten Torte im Fußball-Design lassen sich Erinnerungen für die Ewigkeit schaffen. So eine coole Torte ist das absolute Highlight an dem großen Tag!

Ebenfalls eignet sich eine Fußball-Torte anlässlich wichtiger Sport-Events. Steht die Weltmeisterschaft, Europameisterschaft oder ein Spiel der Lieblingsmannschaft an, treffen sich Fans oftmals zum gemeinsamen Verfolgen der Veranstaltung im Fernsehen. Was kommt beim nachmittäglichen Kaffee und Kuchen besser an als eine Fußball-Torte?

Eine Fußball-Torte eignet sich übrigens auch dann, wenn man einem Fußball-Fan mit Torten-Vorliebe eine besondere Freude machen möchte. Zwar ist es absolut möglich, eine Fußball-Torte zu backen, dennoch ist der Aufwand nicht gering. Mit dieser Geste kann man echten Fans eine wahre Freude machen!

3D- und 2D-Torten – vielfältige Möglichkeiten für Fußball-Torten

Wer eine Fußball-Torte selber backen und gestalten möchte, hat viele Möglichkeiten. Zunächst einmal werden 3D- und 2D-Torten voneinander unterschieden. Wer nicht so viel Zeit für die Vorbereitung hat oder sich noch nicht an ausgefallene Back-Projekte herantraut, kann es zunächst mit einer 2D-Torte versuchen. Geeignet ist dafür ein runder Kuchen, den man einfach mit passendem schwarzen und weißen Fondant so gestaltet, dass die Optik eines Fußballs entsteht.

Wesentlich aufwendiger, dafür ein absoluter Blickfang ist die 3D-Fußball-Torte. Dabei handelt es sich um eine Torte in Form einer Kugel oder einer Halbkugel, sodass man einen essbaren Fußball in Original-Größe erhält. So eine Torte hat man nicht alle Tage!

Eine Alternative zur Fußball-Torte in Fußball-Form und -Optik ist die Torte, die ein Spielfeld darstellt. Am besten eignet sich dazu ein rechteckiger Kuchen. Mit einem Fußballfeld-Tortenaufleger, Fußballer-Silikonformen und dem Kerzenset „Fußball“ dekoriert, wird auch diese Torte viele Fans gewinnen!

Fußball-Torte selber backen: So gelingt die Kugelform

Ein Fußball ist rund – warum daher nicht auch eine runde Fußball-Torte backen? Dazu gibt es spezielle Kugelbackformen wie die Wilton Fußball-Backform, die dabei helfen, direkt einen Kuchen in 3D-Optik zu kreieren. Es gibt allerdings eine Methode, mit der sich eine Kugel oder Halbkugel mit herkömmlichen Backformen backen lässt – falls man gerade keine Fußball-Backform zur Hand hat!

Dazu benötigt man lediglich zwei runde Backformen in verschiedenen Größen. Darin wird nun jeweils ein Kuchen gebacken. Nachdem die beiden Teile abgekühlt sind, werden sie aufeinander gestapelt: Der kleine Kuchen wird auf den großen gesetzt. Damit alles gut zusammenhält, sollten die beiden Teile mit Buttercreme verbunden werden. So verrutscht bei der anschließenden Fußball-Torte nichts mehr!

Dann geht es nur noch darum, die Kanten zu glätten und eine Kuppelform zu erzielen. Mit etwas Fingerspitzengefühl funktioniert das mit einem Messer sehr gut. Alternativ kann man es sich einfach machen und zusätzlich einen Kuchen in einer Kuppelform backen.

Dadurch entsteht zunächst einmal eine Halbkugel. Für viele Anlässe eignet sich diese Form für eine Fußball-Torte hervorragend, da sie einfach zu transportieren und aufzustellen ist. Besonders bei einem Kindergeburtstag sollte die Torte einen festen Stand haben – wer weiß, wie wild es auf der Party zugehen wird! Wer dennoch eine komplette Kugel erzielen möchte, kann den Vorgang einfach wiederholen und die beiden Halbkugeln zusammensetzen. Schon entsteht eine Fußball-Torte, die kugelrund ist!

Passende Dekoration für die Fußball-Torte

Eine Torte wird erst dann zur Fußball-Torte, wenn sie entsprechend dekoriert wird. Ansonsten handelt es sich einfach nur um eine Kugel oder eine Halbkugel. Bei der Dekoration können Hobby-Bäcker ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Immerhin gibt es vielfältige Produkte, mit denen die perfekte Fußball-Dekoration gelingt. So entsteht eine authentische Fußball-Torte, die jeden Fan zu überzeugen weiß.

Fondant für den Fußball-Look

Zunächst einmal muss aus dem Kuchen, der zu dem Zeitpunkt noch keine spezifische Farbe hat, ein Fußball gemacht werden. Die Lösung dafür lautet: Fondant. Man benötigt dafür:

Zunächst wird die angehende Fußball-Torte mit der Buttercreme eingestrichen. Diese ist notwendig, damit der Fondant an Ort und Stelle bleibt. Für ein optimales Ergebnis muss die Creme mit einer Teigkarte geglättet werden. Dann kommt auch schon der Fondant zum Einsatz.

Der Fondant muss gut durchgeknetet und auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche dünn ausgerollt werden. Anschließend sticht man aus dem weißen Fondant 16 Sechsecke und aus dem schwarzen Fondant 6 Fünfecke aus. Die Kantenlängen müssen dabei übereinstimmen.

Der restliche weiße Fondant wird als Decke über die vorbereitete Fußball-Torte gelegt. Anschließend werden die Fünf- und Sechsecke so platziert, dass die Torte wie ein Fußball aussieht. Schon lässt sich die Fußball-Torte sehen!

Silikonformen zum Fußball-Thema

Im Grunde ist die Fußball-Torte schon fertig. Allerdings bieten sich noch so viele Gestaltungsmöglichkeiten an, um die Kreation noch immer weiter zu verschönern. Beliebt sind Silikonformen im Fußball-Stil.

Die Decora Fußball-Silikonformen sind dafür geeignet, kleine Trikots, Fußbälle und Spielfelder als Kekse zu backen. Und mit der Silikonbackform „Fußballschuhe“ von Katy Sue lassen sich kleine Schuhe kreieren. Diese Dekoration kann um die Fußball-Torte herum platziert werden.

Passende Torten-Kerzen für die Fußball-Torte

Besonders dann, wenn die Fußball-Torte anlässlich eines Geburtstages gebacken wird, darf eines nicht fehlen: Kerzen! Dafür eignen sich Kerzentopper „Fußball“ mit kleinen Trikots, Fußbällen und Fußballschuhen als Kerzen. Beliebt sind jedoch auch Fußball-Kerzen, wobei es sich um runde Kerzen handelt, die aussehen wie kleine Fußbälle.

Cake Topper, Zuckerdekor und Zuckerstreusel – das gelungene Finish der Fußball-Torte!

Um die Fußball-Torte abzurunden, eignen sich noch Cake-Topper für Gewinner! Mit dem Cake Topper „Trophäe“ lässt sich jeder Sieg feiern. Darüber hinaus gibt es essbare Dekorationen, die sich auf der Fußball-Torte ebenfalls gut machen.

Zuckerdekor „Fußball“ und Zuckerstreusel „Fußball“ runden das Motto ab. Das Praktische daran: Diese Dekore eignen sich zusätzlich für die Dekoration von Cupcakes, Cake Pops und Co., falls diese ebenfalls angeboten werden. Man kann sie also vielfältig verwenden!

Verwertung der restlichen Buttercreme für die Fußball-Torte

Oftmals hat man beim Backen einer Torte mehr Buttercreme als zu wenig. Doch die Reste lassen sich wunderbar in die Kreation integrieren. Alles, was dafür benötigt wird, sind:

Um die Buttercreme grün einzufärben, wird eine hochwertige Lebensmittelfarbe auf Ölbasis benötigt. Diese verbindet sich optimal mit der Creme und man erzielt einen schönen Farbton. Nun wird die eingefärbte Buttercreme in den Spritzbeutel gegeben und man verziert den Rand des Fußballs. So sieht sie aus wie grünes Gras und macht das Fußball-Thema komplett!

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum Thema Fußball-Torte

Wie formt man aus einem Kuchen einen Fußball?

Um direkt einen Kuchen in Fußballform zu erhalten, eignet sich eine Kugelbackform.

Wie schneidet man einen runden Kuchen in einen Fußball?

Wer einen runden Kuchen in einen Fußball verwandeln möchte, kann ganz einfach mehrere Kuchen in verschiedengroßen Backformen backen. Die Kreise werden nach oben hin zusammenlaufend gestapelt und die Kanten mit einem Messer geglättet. Schon entsteht eine Halbkugel.

Wie dekoriert man eine Fußball-Torte?

Von Fondant über Streusel bis hin zu Cake Toppern kann bei der Dekoration einer Fußball-Torte alles zum Einsatz kommen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.